Menschliches Skelett entdeckt

Während Rhodungsarbeiten am Benediktusberg in Retzbach haben Arbeiter vergangene Woche Überreste eines menschlichen Skeletts gefunden. Entdeckt wurde der unglaubliche Fund an einem unzugänglichen Steilhang des Berges. Die Ermittlungen der Kripo Würzburg laufen. Aktuell wird das Skelett im Institut für Rechtsmedizin untersucht, um primär die Identität des Toten zu klären.
Im Raum steht dabei die Frage, um den Zusammenhang des Fundes zu einem Vermisstenfall aus dem Jahre 1986.
Tv Touring berichtet über den Fall heute Abend ab 18 Uhr in Tv Touring aktuell.