Mehrere Fahrzeuge in der Sanderau verkratzt – 17.500 Euro Schaden

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in der Sanderau mehrere Fahrzeuge verkratzt.

Als am Samstagmittag eine 24-jährige Studentin bei der Polizei meldete, dass ihr silberner VW Golf in der Königsberger Straße im Laufe der vorangegangenen Nacht verkratzt wurde, stellten die Beamten bei der Sachverhaltsaufnahme in der Nähe sechs weitere, ebenfalls verkratzte PKW fest. Außerdem wurden zwei weitere Sachbeschädigungen in der Neubergstraße und der Breslauer Straße zur Anzeige gebracht.

Somit wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Sanderau neun Fahrzeuge beschädigt. Ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 17.500 Euro wurde verursacht.

Hinweise auf die Täter liegen keine vor.