Zweite Essensausgabe in der EA geplant

Weil die Schlangen an der Essensausgabe in der Schweinfurter Erstaufnahmeeinrichtung immer länger werden, gibt es nun Pläne für eine weitere Ausgabestelle. Das teilt die Stadt Schweinfurt mit.
Ehrenamtliche hatten seit längerem bemängelt, dass das lange Anstehen im Außenbereich bei den niedrigen Temperaturen eine Zumutung sei.

Wann genau die zweite Ausgabestelle kommen soll, ist noch nicht bekannt. In einer Pressemitteilung heißt es: „Die Stadt Schweinfurt als Eigentümerin der Immobilien steht hierzu in engem Kontakt mit der Regierung, um eine Lösung zeitnah zu erreichen.“