Zentrale Gebührenabrechnungsstelle nun in Mellrichstadt

Die bayerischen Bezirksregierungen bündeln ihre Aufgaben und davon profitiert auch Mellrichstadt: dort ist eine neue Außenstelle der Regierung von Unterfranken entstanden. Zentral für ganz Bayern kümmern sich hier jetzt 20 Mitarbeiter um die Abrechnung von Gebühren für Asylbewerber und Aussiedler. Am Vormittag wurde die Einrichtung offiziell eingeweiht.