Würzburg konkret – Einkaufsstadt 2030

Vor allem Bücher, Eintrittskarten, CDs und DVDs kaufen die Deutschen mit PC, Tablet oder Smartphone. Und so werden sie in diesem Jahr schätzungsweise 29 einhalb Milliarden Euro online ausgeben – 13 Prozent mehr als im Vorjahr! Lässt das die Innenstädte aussterben? Dieser Frage gehen Dienstag, den 16. Oktober 3 Experten bei der Diskussionsrunde der Würzburg AG nach. Auf dem Podium außerdem: OB Georg Rosenthal, Volker Wedde vom Bayer. Einzelhandelsverband und Wirtschaftsinformatiker Prof. Rainer Thome. Medienpartner sind TV touring und die Main Post. TV touring zeichnet die Sendung auf und strahlt sie am Mittwoch, 17. Oktober 2012, von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr aus.