Würzburger Kickers verlieren Spitzenspiel

Die ungeschlagenen Würzburger Kickers mussten als Tabellenführer der Regioanlliga Bayern am vergangenen Freitag ihre erste Saisonniederlage einstecken. Vor 4580 Zuschauern in der heimischen flyeralarm Arena stand es am Schluss 0:2. Siegreich das Team von 1860 München II. Die Münchner übernahmen damit die Tabellenspitze.

Tore:

0:1, Marius Wolf (2.)

0:2, Fejsal Mulic (21.)