Würzburger Haushaltsberatungen starten

In den kommenden Tagen berät der Würzburger Stadtrat die Haushaltsplanungen für das kommende Jahr. Stadtkämmerer Christian Schuchardt zeigt sich positiv gestimmt. Die finanzielle Lage der Stadt sei stabil. Rücklagen von rund 12 Millionen Euro konnten angesammelt werden. Allerdings stehen in den nächsten Jahren auch Großprojekte an –  wie der Ausbau des neuen Stadtteils Hubland und die Landesgartenschau.