Würzburg MOZt weiter!

Seit gestern Abend ist bekannt: Die ehemalige Mozartschule bleibt erhalten. Die Bürgerinitiative konnte sich knapp gegen das Ratsbegehren durchsetzen. Der Vorschlag der Stadt erreichte zudem nicht das nötige Quorum und war somit ungültig. Der Grund dafür war auch die niedrige Wahlbeteiligung von 19,5%. Wie die Sanierungskosten für das MOZ andere Investitionen beeinflussen werden, ist noch offen.