Würzburg AG – neuer Aktionär Universitätsklinikum Würzburg

Seit 12 Jahren veranstaltet die Würzburg AG verschiedene Projekte in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, sowie Kunst und Kultur. Ziel ist es, die Stadt Würzburg als lebenswerten Standort in jeglicher Hinsicht voran zu bringen und die Stärken der Region lokal, national wie auch international zu fördern. Absichten welche nun auch das Universitätsklinikum Würzburg unterstützt. Deshalb kann sich die gemeinnützige Aktiengesellschaft über diese hochkarätigen Neuzugang freuen. Die Uniklinik Würzburg bildet mit 5 weiteren Aktionären die Neuzugänge in diesem Jahr.