WFV scheitert knapp an Sensation

1:1 der Endstand im Derby Würzburger FV gegen TSV Großbardorf.

Der Tabellenletzte Würzburg schrammt bei diesem Duell mit Spitzenreiter Großbardorf knapp an einem Sieg vorbei. Die Zellerauer können in der 59. durch einen Sonntagsschuss von Fazdel Tahir in Führung gehen – müssen aber gleich darauf den Gegentreffer hinnehmen (Picha 61.).

Der TSV bestimmt Durchgang 1 – der WFV Abschnitt 2 – das Unentschieden gerecht.