Wer wird nächste Schweinfurter Weinprinzessin?

Sie sind jung, schön und wollen den Titel. Die Kandidatinnen für das Amt der zweiten Schweinfurter Weinprinzessin sind gestern Abend im Konferenzzentrum auf der Maininsel vor die Jury getreten. Sieben Bewerbungen gingen insgesamt bei den Organisatoren des Vereins „GenussReichStadt Schweinfurt“ ein, aus denen fünf zum Vorentscheid geladen wurden. Zwar sind nur drei Anwärterinnen tatsächlich gekommen. Aber auch schon bei ihnen fällt die Wahl, wer Christina Schuhmann als Schweinfurter Weinprinzessin beerben darf, schwer.