Wer greift nach der Krone?

Am 12. März wird in Schweinfurt die 58. Fränkische Weinkönigin gewÄhlt. Anders als im Vorjahr gibt es wieder mehrere Bewerberinnen, die um die goldene Krone ringen. Gleich drei Kandidatinnen haben sich beim Fränkischen Weinbauverband heuer beworben. Julia Dürr aus Bullenheim, Mona Fröhling aus Eibelstadt, sowie Marion Wunderlich aus Tauberrettersheim streben nach dem Amt der Fränkischen Weinkönigin.