Weihnachten im Schuhkarton – Es darf wieder gepackt werden

Auch in diesem Jahr ruft der Träger der Aktion, Geschenke der Hoffnung, dazu auf, Kindern in Not zu helfen. Dabei können auch wieder in Schweinfurt bis zum 15. November Päckchenspenden abgegeben werden. Für Sammelstellenleiter Wolfgang Schnepf könnten so viele Kinder eine besondere Form der Wertschätzung erfahren.