Warnstreik bei der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung

Die Mitarbeiter der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, kurz WSV,  geben sich mit den geplanten Reformen nicht zufrieden und legten nun im Zuge eines Warnstreiks ihre Arbeit nieder.