Walter Moers Ausstellung in Bad Mergentheim

 Käptn Blaubär hat ihn bekannt gemacht: den deutschen Humoristen Walter Moers. Doch während der drollige blaue Seebär sich im Kinderprogramm tummelt, hat Moers auch Figuren im Repertoire, die an die Grenzen des guten Geschmacks stoßen – wie etwa das „Kleine Arschloch“. In der Kurstadt Bad Mergentheim – unweit von Würzburg gelegen – ist zur Zeit der ganze Facettenreichtum des Künstlers zu sehen.

Bis zum 15.September ist die Ausstellung im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim zu sehen.