Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Wahlhelfer für Bürgerentscheid gesucht

Die Stadt Würzburg sucht noch ehrenamtliche Wahlhelfer für den 21. April. Dann findet der Bürgerentscheid zum „Platzschen Garten“ in Würzburg statt. Helfen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt und deutscher Staatsbürger ist. Je nach Funktion wird eine Aufwandsentschädigung von 30 bis 40 Euro gewährt. Die Wahllokale sind an dem Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Danach findet noch die Auszählung der Stimmzettel statt.