Vorbereitung auf die 3.Unterfränkische Baumkraxelmeisterschaft

Höhenangst ist hier Fehl am Platz. Im Kletterwald Einsiedel geht es bis zu 20 Meter nach oben. Sicherheit ist hier das A und O. Bevor es für die rund 10 Medienvertreter und Beschäftigte der Würzburger Hofbräu in die Höhe geht, erhalten sie eine ausführliche Einweisung von einem Mitarbeiter des Kletterwaldes. Und dann geht’s auch schon los. Auf ca. 1m Höhe probieren die Teilnehmer die Techniken aus, bevor sie sich in die Höhe wagen. Und hier ist nicht nur jede Menge Kraft in den Armen gefragt, sondern auch viel Mut und Ausdauer. Doch die Motivation der Teilnehmer ist groß: Sie wollen Spiderman finden, der sich in 20Metern Höhe versteckt. Eine kleine Werbeaktion für den neuen Spiderman – Film, der ab dem 3.Juli in den deutschen Kinos läuft. Es winken 500 Euro Belohnung für einen guten Zweck, wenn es ein Medienpartner bis zu dem Superhelden schafft. Ein netter Nebeneffekt, während man sich schon mal auf die dritten unterfränkischen Baumkraxelmeisterschaften vorbereiten kann. 20m war den Teilnehmern wohl zu hoch, denn zu Spiderman hat es an diesem Tag niemand geschafft.