Volksfestspaß trotz eisigen Temperaturen

Trotz der kühlen Temperaturen haben sich am letzten Tag doch noch einige Besucher aufs Frühjahrsvolksfest in Würzburg gewagt. Insgesamt waren in den letzten 2 Wochen an die 170.000 Besucher auf der Talavera und es gab keine größeren Zwischenfälle. Die Veranstalter ziehen insgesamt eine positive Bilanz.