Volksbegehren gegen Studiengebühren – Zwischenstand

Laut einer Umfrage des bayerischen Rundfunks sind 72 Prozent der Bayern gegen die Erhebung von Studiengebühren, aber nur knapp vier Prozent haben sich seit dem 17. Januar im Volksbegehren gegen die Campusmaut ausgesprochen. In Würzburg sind es ca. 5 Prozent der Bürger, die sich für eine Abschaffung eingetragen haben. Genauso wie in Marktheidenfeld und Karlstadt. In Ochsenfurt haben sich etwa vier Prozent der Bürger in die Listen eintragen lassen. Besonders wenig sind es in Marktbreit. Hier sind es bis jetzt nur 0,25 %.