Verurteilung nach Überfall auf Geldbusfahrer

Urteil nach Überfall auf Geldbusfahrer. Die zwei Altenpflegerinnen, welche vor einem Jahr den Überfall auf den Fahrer eines Sparkassenbusses bei Werneck geplant hatten, wurden nun in Schweinfurt zu mehreren Monaten Gefängnis verurteilt. Eine der beiden Angeklagten gab die Planung des Raubüberfalls eindeutig zu. Ein Bekannter der beiden hatte im November die von den Altenpflegerinnen geplante Tat ausgeführt. Wie bereits berichtet, überfiel der Mann vergangenen November den Fahrer des Sparkassenbusses und entwand ihm eine Geldtasche mit 20.580,- Euro.