Versteckte Geschichte – Ausgrabungen in Dettelbach sollen frühzeitliche Siedlung belegen

Dettelbach – Die Winzergemeinde im Landkreis Kitzingen hat seit 1434 Stadtrecht. Das erste Mal schriftlich erwähnt, wurde die Gemeinde bereits viel früher. Und zwar im Jahr 741. Grund genug, um dort eine frühgeschichtliche Siedlung zu vermuten. Und diese Vermutung ist auch Schuld an den meterhohen Erdhügeln am Mainufer, direkt vor den Toren Dettelbachs. Franziska Lindner und Aaron Gerberich haben sich diese Erdhügel einmal genauer angesehen.