VdK diskutiert über Pflegereform

Das Bundeskabinett befasste sich heute mit Reformen zur Verbesserung des Pflegebereichs. Beschlossen wurde eine Erhöhung der Pflegesätze und eine bessere Unterstützung pflegender Angehöriger. Eine Verbesserung der Situation von Demenzkranken stand noch nicht auf der Tagesordnung. Die forderte gestern der Sozialverband VdK bei einer Bezirksveranstaltung in Schweinfurt.