Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Unterfranken ist Bayerns sicherster Bezirk

Das unterstreicht die diesjährige Kriminalitätsstatistik der Polizei, die heute in einer Pressekonferenz veröffentlicht wurde. Insgesamt sind in Unterfranken die Straftaten um 1,8% zurückgegangen.

Mainfranken verzeichnet jedoch einen leichten Anstieg der Kriminalitätsrate. In der Region wurden letztes Jahr rund 1000 Straftaten mehr verübt als im Vorjahr. Besonders auffällig: Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in der Region um fast 23 % gestiegen. Neben der Kriminalität ist auch der Anstieg an Verkehrsunfällen um 2%, Thema der Statistik.