Ungefährdeter Heimerfolg

Die s.Oliver Baskets schlagen zuhause den Ligakonkurrenten MLP Academics Heidelberg 88:73. Würzburg musste sich im Hinspiel 86:77 geschlagen geben, die Revanche also gelungen.

Der Tabellenführer zuhause weiter ungeschlagen. Nach 21 Spieltagen stehen nur 2 Niederlagen in der Statistik.

Beste Spieler:

s.Oliver Baskets – Ruben Spoden – 17 Punkte – 11 Rebounds

MLP Academics Heidelberg – John Eggleston – 14 Punkte – 5 Rebounds

Nächstes Spiel in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A:

14.02.2015 – 19.00 Uhr          s.Oliver Baskets:Giessen 46ers