Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

UNESCO-Weltkulturerbe als Ziel für Bad Kissingen

Prachtvolle historische Gebäude und ausgedehnte Parkanlagen. Damit wirbt Bad Kissingen schon seit langem um Gäste. Um künftig noch mehr Besucher anzulocken bewirbt sich die Stadt nun gemeinsam mit weiteren europäischen Heilbädern um den Titel UNESCO-Weltkulturerbe. Nun tagte eine Expertengruppe in der Kurstadt, um das große Projekt voran zu bringen. Anlässlich zu diesem Treffen gab es im Sitzungssaal des Rathauses einen Empfang.