Umfrage: „Haben wir den Friedensnobelpreis verdient?“

Der Friedensnobelpreis für die Europäische Union kam genau zu dem Zeitpunkt, wo Europa auseinander zu driften drohte. Die Meinungen darüber, ob die Entscheidung für die EU gerechtfertigt ist, sind gespalten.

Kommissionspräsident Barroso, Parlamentspräsident Schulz und EU-Ratspräsident Van Rompuy nahmen den Preis stellvertretend für über 500 Millionen Bürger der Europäischen Union den Friedensnobelpreis entgegen. Wir haben mit einigen Preisträgern gesprochen, die nicht zur Verleihung nach Oslo eingeladen wurden.