über 138.000 Euro für gemeinnützige Projekte

Sparkassenstiftung fördert gemeinnützige Projekte. Im zweiten Halbjahr 2014 wurden insgesamt 53 Vereine und Organisationen mit 138.000 Euro unterstützt. Dies gab der Vorsitzender des Stiftungsvorstandes Bernd Fröhlich zusammen mit Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt bekannt. So bekam unter anderem die Mainfränkischen Werkstätten, der Heimat und Trachtenverein 1903 Würzburg und Afro Projekt von Stefan Oschmann finanzielle Unterstützung. Die Sparkasse gehört mit ihren 4 Stiftungen und jährlich mehr als 1.000 Spendern und Sponsoringmaßnahmen zu den größten Projekte in der Region Mainfranken.