Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Übergabe des Flugplatzgeländes in Bad Kissingen

Die Stadt Bad Kissingen hat das FlugplatzgelÄnde in der Au an den Fliegerclub Übereignet. Der Club erhÄlt die beiden Flugzeug-Hangars, das Vorfeld und das Flugfeld zur Nutzung. Damit will die Stadt einen dauerhaften Flugbetrieb gewÄhrleisten. Des Weiteren erhÄlt der Verein Planungs- und Betriebssicherheit. Die Stadt Bad Kissingen wird im Gegenzug frei von Kosten fÜr den Unterhalt. Das TurniergebÄude und der Tower, der saniert werden soll, verbleiben in ihrem Besitz.