Über 4.000 Besucher auf der Gesundheitsmesse

 Über 4.000 Besucher waren bei der vierten  Schweinfurter Gesundheitsmesse zu Gast. Die Organisatoren zeigten sich mit dem Verlauf der Veranstaltung im Konferenzzentrum auf der Maininsel sehr zufrieden. An 36 Ständen konnten sich die Messebesucher über die verschiedensten Aspekte des Themas Gesundheit informieren. Wer sich traute, ließ direkt vor Ort ein Blutbild erstellen oder seinen Blutdruck messen lassen. Wie Oberbürgermeister Sebastian Remelé, konnte man sich aber auch einer Ultraschalluntersuchung unterziehen.