TV Haßfurt gibt Sportpark auf

Sportpark-Projekt wird nicht weiter verfolgt. Das hat Vorstandschaft des TV Haßfurt nun durchsickern lassen. Lange Zeit hoffte der größte Sportverein im Landkreis auf eine moderne Anlage. In den Plänen sollte eine neue Dreifachturnhalle sowie Nebenräume entstehen. Mit sechs Millionen Euro war das Projekt veranschlagt. Das erhitzte die Gemüter nicht nur im Verein, sondern auch im Stadtrat. Die geplante Förderzusage der Stadt wurde später zurückgenommen.