Türöffner-Tag

Voller geht’s nimmer – Der Marktplatz in Karlstadt platzt fast aus allen Nähten. Mehr als 300 Kinder führen den sogenannten Maustanz auf – begrüßen den Stargast aus dem Fernsehen. Grund für den freundlichen Empfang: die Maus öffnet Türen – auch hier in der Region. So auch die Türen des Eisenbahnmuseums Würzburg – der Andrang ist groß. 500 Besucher wollen hier Geschichte hautnah erleben.