TSV Aubstadt – ASV Burglengenfeld

Der TSV Aubstadt hat unter der Woche die Tabellenführung abgeben müssen. Mit 1:4 hat die Mannschaft von Josef Francic in Seligenporten verloren, trotz einer 1:0 Führung. Der SVS damit neuer Bayernliga-Erster, Aubstadt rutschte auf Platz sechs ab. Am Samstag empfingen die Rhön Grabfelder den ASV Burglengenfeld. Gegen den Bayernliga-Zwölften wollte man wieder zurück in die Erfolgspur finden. Burglengenfeld hat zuletzt ebenfalls verloren. Bei der Reserve von Jahn Regensburg gab es eine 0:2 Niederlage.