Tödlicher Unfall A 81

Am Samstagnachmittag ist ein 48-Jähriger auf der A81 bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Gegen 15:00 Uhr kam der Fahrer des Land Rovers zwischen der Anschlussstelle Gerchsheim und dem Autobahndreieck Würzburg West von der Fahrbahn ab, daraufhin überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die 48-jährige Beifahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.