Titelkampf in der Bayernliga – Großbardorf hofft auf unterfränkische Schützenhilfe

Mehr Spannung geht eigentlich nicht. Sechs Spieltage vor dem Saisonende dürfen in der Fußball Bayernliga Nord noch fünf Mannschaften von der Meisterschaft träumen. Zwischen Tabellenführer Großbardorf und dem Fünften, der SpVgg Weiden, liegen nur zwei Punkte. Am Wochenende will der TSV Großbardorf zuhause die Tabellenführung verteidigen. Mit unterfränkischer Unterstützung könnten sich die Grabfeldgallier in der Tabelle wieder etwas absetzen.