Terrorkind in den Kammerspielen Würzburg

 

Vor knapp einem Jahr wurde im Würzburger Mainfrankentheater der 9. Leonhard-Frank Preis vergeben. Aus 60 Bühnenstücken zum Thema „Angstfrei“ hat die Fachjury den Gewinner ausgewählt: Das Schauspiel „Terrorkind“ von Karsten Laske. Jetzt kommt das bewegende Werk auf die Bühne der Kammerspiele.