Tag der Freien Schulen: Oliver Jörg in der Maria-Ward-Schule in Würzburg

Am 7. März fand erstmals in Bayern der „Tag der Freien Schulen“ statt. Abgeordnete des Bayerischen Landtags hielten in Schulen ihres Wahlkreises eine Schulstunde. So auch Landtagsabgeordneter Oliver Jörg. Der besuchte die 10. Klasse der Maria-Ward-Schule in Würzburg und hatte die Flüchtlingsthematik auf dem Stundenzettel.