Superhelden an der Uni: Tag der Physik

Röntgen, Celsius, Volt – diese Begriffe verwenden wir wie selbstverständlich im Alltag. Tatsächlich sind es Nachnamen von Pyhsikern, die mit ihren Forschungen geholfen haben, unsere Welt ordnen, weiter zu entwicklen und verstehen zu lernen. Die Physik ist also alles andere als trocken und abstrakt. Im Gegentei: sie kann sogar Superhelden hervorbringen! – wie man beim Tag der Physik an der Würzburger Universität erleben konnte: