Streik im ÖPNV: Was müssen betroffene Arbeitnehmer beachten?

Wenn Arbeitnehmer streiken ist es meist das letzte Mittel im Arbeitskampf zum Beispiel bei Tarifverhandlungen, um Druck auf den Arbeitgeber auszuüben. Oft ist aber nicht nur der bestreikte Betrieb betroffen, sondern auch die Bevölkerung – zum Beispiel bei Streiks im öffentlichen Nahverkehr. Aber wie verhalte ich mich in diesem Fall als Arbeitnehmer, wenn ich für meinen Arbeitsweg auf ÖPNV angewiesen bin? Dörthe Leopold, Fachanwältin für Arbeitsrecht bei der Kanzlei MWLG, mit der Antwort.