Stimmen zum Spiel: s.Oliver Baskets verlieren gegen Bamberg

Mit 71:108 verlieren die s.Oliver Baskets auch das zweite Play-Off-Viertelfinale gegen den amtierenden deutschen Meister aus Bamberg.

Trotzdem feiern die Fans in der ausverkauften s.Oliver Arena Ihre Mannschaft – auch als Anerkennung für den kämpferischen Einsatz und die insgesamt ja sehr gute Saison. Am Sonntag kann Bamberg in eigener Halle den Halbfinal-Einzug perfekt machen.

Ruben Spoden, Maurice Stuckey, Max Ugrai, Basti Betz, Consti Ebert und Steffen Liebler im Interview!