Stihl Timbersports Weltmeisterschaft – Robert Ebner wird Achter

Bei der Stihl Timbersports Weltmeisterschaft in Norwegen schaffte es der aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld stammende Sportholzfäller nicht auf das Siegerpodest. Der aktuelle deutsche Meister zeigte sich nach dem Wettkampf enttäuscht. So habe sich Ebner die Weltmeisterschaft sicherlich nicht vorgestellt. Dennoch blickt der Sportler nach vorn. Ebner hoffe im kommenden Jahr erneut die deutsche Meisterschaft zu gewinnen, um es dann bei der nächsten WM besser machen zu können.