Stammzelltherapie – Hoffnung für krebskranke Menschen

Stammzellen transplantieren  – das ist für die Ärzte heutzutage fast schon Routine. Noch vor zehn Jahren war diese Form der Therapie sehr selten. Das hat sich über die Jahre gewandelt. Seither wurden bereits eine Million Menschen weltweit Stammzellen transplantiert. Zu den führenden Häusern auf diesem Gebiet zählt auch die Universitätsklinik Würzburg.