Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Stadtteilentwicklung Hubland geht voran

Dieter Watolla ist der Stadtumbaumanager der Stadt Würzburg. Er ist für die Planung und Koordinierung der Stadtteilentwicklung Hubland zuständig. In einem 6-Monats-Maßnahmenprogramm stellt er die Aufgaben der nächsten Monate für das 95ha große Areal vor. Unter anderem findet im ersten Halbjahr 2013 der Rückbau von Gebäuden und der Infrastruktur statt. Zudem wird das Gelände nach Kampfmitteln untersucht und dementsprechend ein Räumkonzept erstellt. Als letzter Punkt erfolgt die Neuerschließung des Areals. Die Bayerische Landesgartenschau sowie das Straßenbahnprojekt werden bei den Planungen berücksichtigt.