Stadtmeisterschaft im Hallenfußball

Die 33. Würzburger Stadtmeisterschaften im Hallenfußball waren wieder einmal ein Zuschauermagnet: über zweieinhalb tausend Zuschauer sahen zwei Tage lang eine überlegene Mannschaft der Würzburger Kickers.
Allerdings: 10 Siege in 11 Partien bei 40:9 Toren reichten am Ende doch nicht zum Titel für den Regionalligiste