Springbrunnen im Rosengarten muss wieder ausgeschaltet werden

Grund dafür sind die Restarbeiten am Brunnen. Das meldet die Stadt Bad Kissingen. Die letzten Unebenheiten am Beton sollen nun angepasst und sämtliche Leitungen abschließend überprüft werden. Am kommenden Freitag sei aber schon die Inbetriebnahme des Springbrunnens geplant. Drei Mal täglich sollen dann in Bad Kissingen Wasserspiele gezeigt werden.