SpielZeit vom 28. April: Ballett Doppelabend, Supergute Tage

Gleich zwei Tanzchoreographien an einem Abend sind derzeit am Mainfranken Theater zu erleben.  Linchpin – und die Glasmenagerie. Außerdem blicken wir in die Kammerspiele: Dort wird der Weltbestseller supergute Tage aufgeführt. Die Geschichte um die 15jährigen Asperger Autisten Christopher Boone.

Im Gespräch: Ivan Alboresi, Choreograph, Nele Neitzke, Leiterin Junges Theater