Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

SpielZEIT mit Mio, mein Mio

Die Dezemberfolge von SpielZEIT wirft einen Blick auf das Junge Theater.  Im Mittelpunkt steht das Weihnachtsstück Mio, mein Mio. Die Vorstellung ist sehr beliebt. 37 mal kommt es in dieser Saison auf die Bühne.  Im Porträt: Komponist Franz Tröger. Er hat eigens für die Würzburger Inszenierung Melodien und Sounds komponiert, zum Teil mit Alltagsgegenständen. Im Gespräch bei TV touring Moderatorin Marlene Farrenkopf: Die Leiterin Junges Theater Nele Neitzke. Sie spricht u.a. über die Vernetzungsmöglichkeiten des Theaters z.B. mit Schulen.

Außerdem stellt Theaterintendant Hermann Schneider den aktuellen Stand der Planungen für die Sanierung des Mainfranken Theaters vor.