Spider Murphy Gang rockte das Distelhausen Open Air

In Distelhausen waren sie in ihrem Element. Die Spider Murphy Gang, eine Legende der Neuen Deutschen Welle aus den 1980er Jahren, brachte am Wochenende die Menge auf dem Distelhäuser Sommer Open Air wie gewohnt zum schwitzen. Mit „Skandal im Sperrbezirk“ wurden die Münchner weit über die bayerischen Grenzen hinaus berühmt, 25 Jahre ist das jetzt schon her. Nächstes Jahr steht die Spider Murphy Gang seit 35 Jahren auf der Bühne. Und trotzt aller Energie die die Band noch auf der Bühne versprüht, das Alter macht sich doch irgendwie bemerkbar. Neue, große Ziele haben sie nicht mehr. Aber warum auch? Sie haben ihr Ziel erreicht und von Starallüren ist nichts zu spüren. Spaß am Musik machen, dem Publikum eine gute Show geben, gesund bleiben und nicht den Boden unter Füssen verlieren. Und das seit gut 35 Jahren. Für die Spider Murphy Gang ist Bescheidenheit eben doch eine Tugend. Und vielleicht blieben ihnen ihre Fans auch deshalb so lange treu, und einige Neue sind sicher auch im Lauf der Jahre nachgekommen.