Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Spenden für neues Hundehaus

Das Tierheim Wannigsmühle bittet um Spenden. Nach Angaben von Leiterin Ursula Boehm benötigt die Einrichtung dringend ein neues Hundehaus. Die Kosten in Höhe von mindestens 250.000 Euro könne der Kreistierschutzverein Bad Kissingen jedoch nicht alleine stemmen. Grund für den geplanten Neubau ist die derzeitige Lage der Hundezwinger. Diese sind gegenüber liegend angeordnet. Dies verleitet die Hunde dazu, sich gegenseitig anzubellen. Das wiederum, so Boehm, führe zu unerträglichem Lärm. Hier das Spendenkonto:

Kreistierschutzverein Bad Kissingen, Konto-Nummer: 21105, Bankleitzahl: 79351010