Söder: Staatsarchiv kommt nach Kitzingen!

 

Es bleibt dabei: das Staatsarchiv wird von Würzburg nach Kitzingen verlegt! Das ließ Staatsminister Markus Söder am Dienstag in München verlauten. Denn die Verlegung stärke die Region Kitzingen. Außerdem biete Kitzingen mehr Platz und Kapazitäten. Momentan sind 17 Mitarbeiter von dem Standortwechsel betroffen. Allerdings will man diese nicht zwangsversetzen. Mit Hilfe eines Personalrahmenkonzepts soll nach Lösungen beziehungsweise Alternativen gesucht werden.