s.Oliver Baskets gewinnen letztes Testspiel 76:66

Knapp 800 Zuschauer bei der Generalprobe gegen USK Prag in der s.Oliver Arena.

Würzburg kam nicht so gut mit der Zonenverteidigung (1-3-1) der Tschechen zurecht und war so auf die eigene Schussleistung angewiesen. Der Erstligist aus Prag teilweise sehr frei bei den Würfen konnte die Begegnung immer wieder spannend gestalten. Die Hausherren in den entscheidenden Momenten mit mehr Tempo – der Sieg letztendlich verdient. Auffäliger Akteur bei der Generalprobe auf  Seite der Baskets – Maximilian Ugrai. Erstmalig im Profidress nach seiner Handverletzung auf dem Feld und gleich 7 Punkte zum Sieg beigetragen.